program for elemen g

PROGRAM FÜR SPANISHLEHRER DER GRUNDSCHULE
Nicht-muttersprachliche Spanischlehrer die ihre Sprachkenntnisse und ihre Lehrmethoden verbessern möchten, können sich gerne für dieses Programm einschreiben. Die Teilnehmer werden in eine Reihe von Klassenaktivitäten, Materialien und Techniken eingeführt. Sie haben Zugang zu Kinderliteratur, Büchern und Materialien, die in Costa Rica und anderen lateinamerikanischen Staaten erarbeitet wurden. Besuche von hiesigen Schulen sind miteinbegriffen. Eine Mindestteilnehmerzahl von 6 ist notwendig, um dieses Programm durchführen zu können.
KOSTEN: Gültig ab 1. Januar 2008. Preise in US$.
3 WOCHEN SPANISCH FÜR LEHRER (4 LEKTIONEN TÄGLICH): $1450
2 WOCHEN SPANISCH FÜR LEHRER (4 LEKTIONEN TÄGLICH): $1110
Lehrer, die ihren Aufenthalt verlängern wollen, können sich für jedes weitere Programm, das vom Institut angeboten wird, zu den Wochenzusatztarifen einschreiben.
Kosten Inklusive:
Vier 50minütige Unterrichtsstunden täglich (Mo. – Fr.), Textbücher und Kopien, Besuche von hiesigen Schulen und andere Ausflüge. Unterkunft und Teilpension – Frühstück und Abendessen – und Wäschereinigungsmöglichkeiten im Hause einer sorgfältig ausgesuchten Gastfamilie sind mit eingeschlossen und werden organisiert, soweit nicht anders angeordnet. Sollte der Student nicht an einem Gastfamilienaufenthalt interessiert sein, kann er US$ 130 pro Woche abziehen. Kostenloser Tanzunterricht lateinamerikanischer Tänze (Mo. – Do.). Angeboten wird auch: kostenloser Zugang zum Internet in unserem Internedivaum und kostenloser Kaffee aus Costa Rica während des ganzen Tages.
Beginn 2008:
2. Juni, 4. August.
Beginn 2009:
1. Juni, 3. August.
Stundenpläne:
Der Unterricht findet am Nachmittag, von 13.15 Uhr bis 17.00 Uhr, statt. Die Vormittage werden für Schulbesuche und andere Aktivitäten freigehalten.
Feiertage:
Das Institut hält sich an eine Reihe von Feiertagen während des Jahres und bleibt an diesen Tagen geschlossen. Für diese Tage gibt es keine Gebührenerstattung. Exkursionen sind davon nicht bedivoffen und finden immer statt. Die Feiertage sind festgelegt am: 1. Januar, Gründonnerstag, Karfreitag, 11. April, 1. Mai, 25. Juli, 15. August, 15. September , 12. Oktober und 25. Dezember.